Die evangelische Kirchengemeinde mit ca. 2.600 Mitgliedern hat zwei denkmalgeschützte Kirchen zu unterhalten. Es sind dies die Margarethenkirche im Ortsteil Krofdorf und die Katharinenkirche im Ortsteil Gleiberg.

Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg sieht sich weniger denn je in der Lage, ihre beiden denkmalgeschützten Kirchen finanziell allein dauerhaft zu unterhalten.
Deshalb haben wir die "Denkmalstiftung Ev. Kirchen Krofdorf-Gleiberg" gegründet, und wollen damit viele Personen und föderative Mitglieder einladen, durch Zustiftungen, Einbringung von Stiftungsfonds, Vermächtnissen und Spenden dieses Werk zu unterstützen.

Zweck der unselbstständigen Stiftung ist die Erhaltung, Restaurierung und Gestaltung der beiden Denkmäler Evangelische Katharinenkirche Gleiberg und Evangelische Margarethenkirche Krofdorf einschließlich der Innenräume und der dazugehörigen Außengelände, um sie dadurch in geeigneter Weise für die nachfolgenden Generationen zu sichern.

Unserem Anliegen kommt zugute, dass die Katharinenkirche in Gleiberg mit der historischen Burg Gleiberg, dem Wahrzeichen Wettenbergs und des gesamten Gießener Beckens, ein besonders erhaltenswertes Ensemble bildet, das die Denkmalpflege würdigt.

Urkundlich wurde Krofdorf bereits 774 als fränkische Siedlung erwähnt, und es ist zu vermuten, dass an der Stelle der heutigen Kirche bereits ein Sakralgebäude errichtet wurde. In der Renovierungsphase wurden romanische Elemente im Chor und der südöstlich angrenzenden Sakristei entdeckt (bis zu 1235 Jahre alt)
 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.
Für Ideen, Anregungen oder Hinweise sind wir Ihnen dankbar.

pic_wolken

 Evangelische Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg
Rodheimer Str. 23, 35435 Wettenberg
Tel.: 0641 - 83210, Fax: 0641 - 8450
1

Kirche Krofdorf
Denkmalstiftung
Kirche Gleiberg
Kirche_auf_neuen_Wegen