Wie arbeitet die Stiftung?
Mindestens einmal pro Jahr trifft sich der Stiftungsrat, um die Geschäftsberichte zu hören, die neuen Aktivitäten zu planen und über die Verwendung der Spenden und Zinsen zu entscheiden.

Vorschläge dazu unterbreitet der geschäftsführende Vorstand.
Die Rechnungslegung übernimmt der Vorstand der Stiftung unter Kontrolle des Stiftungsrats.
Die Rechnungsprüfung obliegt dem kirchlichen Rentamt.

Das Presbyterium hat zusätzlich einen Beirat und einen Freundeskreis ins Leben gerufen, aus, der Stiftung nahestehenden Personen des öffentlichen Lebens mit verschiedenen Kenntnissen und Begabungen.
Aufgaben dieser beratenden Organe sind, den Stiftungsrat in allen fachlichen Fragen zu beraten, wie
 

  • Steuerfragen
  • Fragen des Erbrechts
  • Rechtsfragen
  • Baufragen
  • Fundraising
  • Werben von neuen Stiftern und deren Betreuung
  • Kontakte aufzubauen zu Vereinen und Agenturen für Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei Konzerten und sonst. Veranstaltungen
  • Fragen der Pressearbeit und Außendarstellung
  • Organisation sowie Auf- und Abbau bei Veranstaltungen und Konzerten
  • Kleinere Reparaturarbeiten und Pflege von Kirchen und Gartenanlagen


Wir laden alle Interessierte ein, mitzuarbeiten bei der Erhaltung der beiden Denkmal geschützten Kirchen mit ihren Inventaren, den Gärten, den Mauern und Wegen.
Wir brauchen materielle, ideelle und handwerkliche Unterstützung, um die Aufgaben erledigen zu können.

Helft uns erhalten




 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.
Für Ideen, Anregungen oder Hinweise sind wir Ihnen dankbar.

pic_wolken

 Evangelische Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg
Rodheimer Str. 23, 35435 Wettenberg
Tel.: 0641 - 83210, Fax: 0641 - 8450
1

Kirche Krofdorf
Die Idee
Kirche Gleiberg
Kirche_auf_neuen_Wegen